Willkommen

Fairer Handel: Der Weltladen Alzenau ist das Fachgeschäft.

Liebe Mitglieder und Freunde des Weltladen Alzenau e.V.,

Fairbruary: Iss mal ’ne Fairnane! Fairtrade macht den Februar zum Fairbruary, dem fairsten Monat des Jahres. 29 Tage lang ruft Fairtrade dich und alle Verbraucher*innen in Deutschland dazu auf, fair und bewusst einzukaufen. Dabei kannst du vier Challenges absolvieren und zum Fairtrade-Profi zu werden. Motiviere die Menschen in deinem Umfeld, ebenfalls beim #fairbruary mitzumachen und nutze dafür deine SocialMedia-Kanäle. Ab 1. Februar findest du alle Infos unter www.fairbruary.de.

Vor 50 Jahren wurde der erste Weltladen in Deutschland gegründet. Der Weltladen Alzenau e.V. feierte am 18. November sein zehnten Geburtstag. Gesammelte Berichte von unseren Vereinsaktivitäten aus dieser Zeit finden Sie auf dieser Webseite unter „Neueste Beiträge“.


Kurz nach der Vereinsgründung eröffneten wir im November 2013 unser erstes faires Geschäft. Nach neun Jahren konnten wir 2022 neue Räume in der Hanauer Straße beziehen. Seitdem ist der ganze Laden wie ein offenes Schaufenster zu Stadt hin. Bis heute arbeiten wir komplett ehrenamtlich.

Alzenau ist FAIRTRADE-Stadt

Am 7.4.2016 hatten wir dem Alzenauer Stadtrat die FAIRTRADE-Stadt-Kampagne erfolgreich vorgestellt. Der Stadtrat beschloss daraufhin einstimmig, die FAIRTRADE-Stadt-Kampagne zu unterstützen. Kurz danach hatte sich eine Steuerungsgruppe gebildet, die die Koordination und Steuerung der Aktivitäten auf dem Weg zur FAIRTRADE-Stadt übernahm. Das Ergebnis: am 23.4.2017 bekam Alzenau den Titel FAIRTRADE-Stadt verliehen. Seitdem wurde die Auszeichnung alle zwei Jahre verlängert.

Fairer Handel: Der Weltladen Alzenau

Ein Besuch im Weltladen Alzenau ist wie eine Entdeckungsreise:
– aromatischer Kaffee,
– leckere Schokolade,
– ein kunsthandwerkliches Geschenk,
hier finden Sie Besonderes aus aller Welt. Freuen Sie sich an schönen und hochwertigen Produkten. Und sorgen Sie beim Kauf für mehr weltweite Gerechtigkeit direkt in unserer Stadt – mit fairen Löhnen für die Erzeuger. Denn alle Produkte im Weltladen Alzenau stammen aus fairem Handel.

Sie wollen mehr Gerechtigkeit…
Weltladen_innen

Mit dem Einkauf im Weltladen unterstützen Sie das wachsende Netz des fairen Handels auf der ganzen Erde. Der Erlös sichert die Existenz von Erzeugerinnen und Erzeugern vor Ort, die sich oft in kleinen selbstständigen Genossenschaften zusammengeschlossen haben. Durch den Kauf bei uns vermindern Sie Dumpinglöhne, Ausbeutung, Armut und Kinderarbeit – und tragen so zu einer gerechteren Weltwirtschaft bei. Unser Ziel ist es, Menschen und Umwelt zu schützen, daher stammen unsere Produkte meist auch aus ökologischem Anbau.